Demonstration mit über 60 Teilnehmer*innen für Tierrechte

Am Sonntag, den 24.2.2019 fand in Alzey eine Demonstration vom Alzeyer Bahnhof zum Zirkusgelände mit anschließender Mahnwache gegen Wildtierhaltung in Zirkussen statt. Hintergrund ist die Haltung von vier sibirischen Tigern im in Alzey gastierenden Wanderzirkus Manuel Weisheit. Die Tiger, welche in der Natur ein Areal von vielen hundert Quadratkilometern durchstreifen, werden auf einer trostlosen Fläche […]

Tiere im Zirkus: Ein Spaß für alle – oder?

Vom 15. bis 24. Februar gastiert der Zirkus Manuel Weisheit in Alzey. Hauptattraktion sind vier Sibirische Tiger. Der Zirkus wirbt damit, dass die Tierhaltung den Zirkusleitlinien entspreche und jeder sich ein Bild von den Haltungsbedingungen machen darf. Doch artgerechte Tierhaltung im Zirkus, ist das überhaupt möglich? In der freien Wildbahn durchstreift ein Sibirischer Tiger ein […]

Circus Manuel Weisheit – Wildtierhaltung und Gewalt gegen Jugendliche

Vom 15. bis 24. 2. gastiert der Circus Manuel Weisheit in Alzey. Hauptattraktion sind vier Sibirische Tiger. Der Zirkus wirbt auf seiner Seite damit, dass die Tierhaltung den Zirkusleitlinien entspreche und jeder sich „den ganzen Tag über kostenlos und ohne Anmeldung frei zugänglich“ ein Bild von den Haltungsbedingungen machen dürfe. Am Freitag den 15. Februar […]

Die „Gilets jaunes“ (Gelben Westen) in Frankreich und Deutschland

Die „Gilets jaunes“ (franz. Gelbe Westen) sind eine Protestbewegung mit Ursprung in Frankreich, die sich gegen die zu hohen Kraftstoffpreise richtet. Diese sollten durch eine geplante Öko-Steuer weiter steigen.Daraufhin gingen viele Franzosen auf die Straßen um mit Blockaden und Ähnlichem zu zeigen, dass sie diese Reformpolitik nicht mehr tragen können und es so, wie es […]

Zukunft braucht Erinnerung

Rede zur Gedenkveranstaltung des 09. Novembers: „Wir schreiben das Jahr 2018. Viele Jahre nachdem es dem Nationalsozialismus möglich war, sich so stark in die Mitte der Gesellschaft zu drängen, dass es toleriert wurde, Menschen auf Grund ihrer Herkunft und Religion zu erniedrigen und ihnen alles zu nehmen – vor allem die Würde. Begriffe wie Kristallnacht […]

Gedenktag an die Novemberpogrome

Am 9. November sind 80 Jahre vergangen seit der Reichspogromnacht. Innerhalb weniger Tage wurden 400 Menschen ermordet und weit über 1000 Synagogen und jüdische Einrichtungen zerstört – auch in Alzey. Die Pogrome sind der Übergang von einer systematischen Diskriminierung der Juden zu einer systematischen Verfolgung, die über 5 Millionen Juden das Leben kostete. Noch heute […]

Ende Gelände – Raus aus der Kohle, Hambi bleibt!

Der Weltklimarat warnt, dass wir sofort handeln müssen, um den menschengemachten Klimawandel noch einzudämmen. Alle wissen es, doch nichts passiert. Die Bundesregierung stützt die klimaschädlichen Industrien und missachtet ihre eigenen, unzureichenden Klimaziele. Doch wir haben keine Zeit mehr: Menschen leiden bereits jetzt unter Dürren, verlieren durch Extremwetter-Ereignisse ihr Zuhause und kommen durch klimabedingte Krankheiten und […]

Bericht zur Großdemonstration des 6.10.2018 in Buir

Am 6. Oktober fand eine Großdemonstration mit dem Titel: „Wald Retten – Kohle Stoppen“ am Bahnhof Buir in Kerpen statt. Organisiert wurde diese durch Greenpeace, BUND, Naturfreunde Deutschland, Campact und vielen mehr. Die Demonstration wurde zudem durch Gruppen wie Ende Gelände und natürlich uns, der Linksjugend [’solid] unterstützt. Auch wir fuhren am Samstag schon früh […]

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.