Gerade jetzt zum Jahresende ist es wichtig, dass wir nicht nur an all das denken, was uns in diesem Jahr gelungen ist, sondern auch an die denken, die in diesem Jahr Opfer der staatlichen Repression wurden.

Deshalb teilen wir den Aufruf des Bündnis Niemand bleibt im Regen steh’n. Spendet für die Genoss*innen und zeigt euch damit solidarisch mit ihrer Zivilcourage.

Mitmachen und Spenden!

Solidarität lebt von aktiver Unterstützung, statt von stiller Zustimmung! Unterstützt die Kampagne und die Soliarbeit ganz konkret, indem ihr selbst aktiv werdet oder Geld spendet. Es ist auch immer ein schönes Zeichen, die Gerichtsverhandlungen der Angeklagten zu besuchen und den GenossInnen solidarisch den Rücken zu stärken!

Hier noch einige Ideen wie ihr aktiv werden könnt:

– erzählt es weiter!
– Flyer verteilen und Plakate aufhängen
– Soliaktionen machen
– Party organisieren und Geld sammeln
– Mitglied bei der Roten Hilfe e.V. werden
– …

Natürlich sind auch hier eure eigenen Ideen gefragt! Der Kreativität sind hierbei wie immer keine Grenzen gesetzt.

Spendenkonto:

Rote Hilfe Karlsruhe e.V.
GLS Bank
IBAN: DE15 4306 0967 4007 2383 58
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort: Kandel

https://antifasolikandel.home.blog/spenden

Den vollen Aufruf findet ihr unter:

https://antifasolikandel.home.blog/aufruf/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.