Am Freitag, den 01. März, demonstrierten tausende Schüler*innen in Hamburg für eine konsequente Umweltpolitik und einen schnellen Kohleausstieg. Mit dabei 8 Genoss*innen aus dem Alzeyer Umland. Mit Rufen wie „Streik in der Schule, Streik im Betrieb – Das ist uns’re Antwort auf eure Politik“ machten sie deutlich, dass es sich nicht für eine zerstörte Umwelt zu lernen lohnt.

Am 15.03. geht es weiter mit einem weltweiten Aktionstag. Aus Alzey werden wir an diesem Tag zur Demo in Mainz fahren. Wir werden auch weiterhin unsere Umwelt gegen die Wirtschaftsinteressen einzelner verteidigen müssen bis wir einen ökologischen Systemwandel erreicht haben.

System change – not climate change

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere